Sichere Sache: ISOFIX bei Dacia serienmäßig

Erlauben Sie sich doch mal den Spaß und fragen Sie Freunde ohne Nachwuchs, was „ISOFIX“ ist. Doch Vorsicht: Antworten wie „ein isotonisches Getränk“, „ein italienischer Sportwagen“ oder vielleicht „damit kann ich die Lichtempfindlichkeit meiner Kamera einstellen“ könnten auf Sie zukommen. Das verwundert nicht wirklich, denn sogar 38 Prozent der Eltern mit Kindern zwischen 15 Monaten und vier Jahren kennen ISOFIX nicht. Dies ergab eine Umfrage des Forschungsinstituts Research Now im Auftrag des Bundesverbandes Deutscher Kinderausstattungs-Hersteller e.V. für die Initiative „Kleine Helden leben sicher“.  

Die von den Experten der renommierten Kindersitz-Marke Römer-Britax in Kooperation mit einem Automobilhersteller entwickelte und erstmals auf der Internationalen Automobilausstellung 1997 in Frankfurt präsentierte Vorrichtung zur einfachen und sicheren Befestigung von Kindersitzen im Auto hat sich längst als Standard etabliert. In der ganzheitlichen Sicherheitsphilosophie von Dacia spielt ISOFIX eine große Rolle. Serienmäßig verfügen alle Modelle der rumänischen Marke über die Sicherheitsbefestigung.

ISOFIX IST KINDERLEICHT ZU BEDIENEN

Seinen Namen verdankt das System zum einen der ISO-Norm 13216, die den exakten Aufbau der Befestigungsvorrichtung definiert. Der zweite Teil des Namens weist nicht nur auf die absolut feste und sichere Verbindung zwischen Kindersitz und Fahrzeug hin, sondern auch auf den ebenso schnellen wie einfachen Ein- und Ausbau des Sitzes. Das Anlegen des Sicherheitsgurtes entfällt bei ISOFIX komplett. Stattdessen wird der Kindersitz in zwei Haltebügeln, die sich auf der Lehn- und Sitzfläche der Rückbank befinden, eingehakt. Dabei werden Bedienfehler, die im Falle einer Kollision häufig Verletzungen des Kindes nach sich ziehen, auf ein absolutes Minimum reduziert.
 
Das ISOFIX-Befestigungssystem besteht fahrzeugseitig aus zwei fest mit der Karosserie verbundenen, sechs Millimeter dicken Haltepunkten, die im Abstand von exakt 280 Millimetern zwischen Sitzfläche und Rückenlehne montiert sind. ISOFIX-geeignete Kindersitze verfügen über entsprechende Haken, sogenannte Rastarme, die sich einfach einrasten lassen.

Sollten Sie weitere Fragen zum ISOFIX-System haben, hilft Ihr Dacia Händler in Ihrer Nähe gerne weiter.

(Stand 06/2016, Irrtümer vorbehalten)

REIFEN, REIFEN WECHSEL DICH – ODER AUCH NICHT?

Für Autofahrer steht zu Ostern ein markanter Termin an: der Wechsel von Winter- auf Sommerreifen. Wer auf Ganzjahresreifen setzt, kann sich zwar in der Tauschsaison entspannt zurücklehnen, sollte aber weiterhin auf der Hut sein. Die vermeintlichen Alleskönner sind jedoch nur eine Kompromisslösung und nicht die optimale Antwort auf harte Witterungsverhältnisse.


Mehr erfahren

EINFACH CLEVER: SO HALTEN SIE ORDNUNG IM INNENRAUM

Wochenendeinkauf, Familienausflug, die Fahrt zur Arbeit oder zum Freizeitsport: Ihr Dacia begleitet Sie einfach überall hin. Damit Einkäufe, Hobbyutensilien, Smartphone und Co. stets sicher und ordentlich verstaut sind, bietet Dacia für alle Modelle zahlreiche durchdachte Lösungen – vom Tablet-Halter über die mobile Kühlbox und Kofferraumnetze bis hin zum Hundegitter.

Mehr erfahren

Die Marke Dacia

Alle Fakten – Wissenswertes zur Marke Dacia und allen Modellen

Mehr erfahren

Aktuelles

Besser informiert – Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Mehr erfahren

Qualität & Technik

Setzt Maßstäbe – Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Mehr erfahren

Magazin & Presse

Überzeugt und begeistert – Dacia Modelle glänzen nicht nur in Tests

Mehr erfahren