Mit diesen Tipps kommen Autofahrer fit in den Urlaub

Der Sommer ist da und endlich wärmen wieder Sonnenstrahlen die Haut und erhellen das Gemüt. Jetzt sollten auch Autofahrer ihrem Fahrzeug eine kleine Sommerkur gönnen. Denn die kalte Jahreszeit mit Frost und Nässe hat ihre Spuren hinterlassen. Unser Tipp: Gönnen Sie Ihrem Auto eine intensive Fahrzeugwäsche. Für die Reinigung eignet sich zum Beispiel der Dampfstrahler in einer Waschbox. Nehmen Sie sich ruhig etwas Zeit und ein paar Euro Kleingeld mit, um dem Schmutz der vergangenen Monate zu Leibe zu rücken – und belohnen Sie sich selbst mit einem glänzenden Ergebnis.

Mit dem Hochdruckreiniger entfernen Sie bei der Autowäsche bequem Schmutz und Streusalz. Nach Steinschlägen oder bei kleinen Kratzern ist die Karosserie an manchen Stellen ungeschützt. Das kann zu Rost führen. Besonders viele Winterrückstände „erwischen“ Sie am Innenkotflügeln, unter der Dachreling und Schwellern. Wichtiger Tipp: Entfernen Sie Herbstlaub, das sich im Laufe der vergangenen Monate zwischen Windschutzscheibe und Motorhaube angesammelt hat und die Lüftungsöffnungen verstopfen kann.

SOMMERCHECK FÜR DAS AUTO: ACHTEN SIE AUF DIE DETAILS

Nach der gründlichen Karosseriereinigung sollten Sie sich den kleinen, aber nicht minder wichtigen Details widmen, um Ihr Auto sommerfit zu machen. Windschutzscheibe und Scheibenwischer könnten im Winter gelitten haben. Überprüfen Sie zunächst, ob die Wischerblätter problemlos über die Scheibe gleiten und dabei keine Spuren oder Schlieren hinterlassen. Bei Kratz- oder Quietschgeräuschen sollten Sie die Scheibenwischer austauschen.

Für unschöne Überraschungen könnten auch Steinschläge in der Windschutzscheibe sorgen. Kontrollieren Sie die Scheibe und kontaktieren Sie Ihren Dacia Händler, wenn Sie Schäden wie Risse oder Sprünge entdecken. Unsere Experten bieten Ihnen schnelle und kostengünstige Services, wie zum Beispiel den Freie-Sicht-Check  – so verhindern Sie, dass sich kleine Steinschläge zu irreparablen Schäden ausweiten.

Außerdem sollten Sie wichtige Bauteile wie Rücklichter, Scheinwerfer sowie  Blinker überprüfen und defekte Leuchtmittel bei Ihrem Dacia Partner austauschen lassen. Auch die Kontrolle sämtlicher Flüssigkeiten wie Öl, Kühlmittel und Scheibenwischwasser dürfen beim Autocheck nicht fehlen. Zu wenig Öl oder Kühlwasser könnte vor allem bei steigenden Temperaturen Motorschäden zur Folge haben.

Eine besonders bequeme und komfortable Variante des Sommerchecks für Ihr Auto ist natürlich der Wartungsservice von Dacia. Einfach Termin vereinbaren, Auto abgeben und unsere Experten kümmern sich um den Rest. Auf Wunsch erhält Ihr Dacia nicht nur alle fälligen Wartungsarbeiten wie zum Beispiel Öl- oder Zahnriemenwechsel und durchläuft die vorgeschriebene Hauptuntersuchung, sondern genießt auch ein umfassendes Pflegeprogramm. Darüber hinaus prüfen und desinfizieren unsere geschulten Experten die Klimaanlage Ihres Dacias und tauschen bei Bedarf die Innenraum- und Pollenfilter.

Passend zum Sommer finden Sie bei den Dacia Spar-Wochen attraktive Angebote für Ihr Fahrzeug: Hier sparen Sie beim Kauf von Teilen, Zubehör oder Services bis zu 20 Prozent*. So können Sie die warmen Sommertage entspannt genießen.
 
TIPPS FÜR DIE AUTO-INNENRAUMREINIGUNG

Verbannen Sie den Winter auch aus dem Innenraum Ihres Autos: Unnötiger Ballast wie Frostschutzmittel, Schneeketten oder Schneeschaufeln sollten nun endlich im Keller oder in der Garage verschwinden. Widmen Sie sich anschließend der Innenraumreinigung ihres Fahrzeugs. Säubern Sie mit dem Staubsauger gründlich Sitze, Fußboden und den Kofferraum. Vor allem im Ladeabteil lagert sich über den Winter viel Schmutz ab. Gummifußmatten können zusätzlich mit Wasser abgespült werden. Hartnäckige Flecken auf den Stoffpolstern bekämpfen Sie am besten mit einem passenden Schaumreiniger. Ihr Dacia Partner berät Sie gerne bei der Auswahl der passenden Pflegeprodukte.

Wichtig nach der Innenraumreinigung: Lüften Sie gut durch, denn Feuchtigkeit schlägt sich auf den Scheiben nieder. Diese sollten zudem mit einem Scheibenputzmittel gereinigt werden – so behalten Sie jederzeit den vollen Durchblick.

MIT SOMMERREIFEN FAHREN SIE SICHER IM SOMMER

Damit Sie und Ihr Dacia fit in den Urlaub starten, sollten die Winterreifen bereits gegen Sommerreifen getauscht sein. Denn ab Temperaturen über sieben Grad Celsius bieten diese zahlreiche Vorteile – mehr dazu lesen Sie in unserem Experten-Interview. In Kombination mit den attraktiven Leichtmetallfelgen aus dem Zubehörprogramm garantiert das zudem einen besonders schicken Auftritt.

Apropos: Dank spezieller Reinigungsmittel erstrahlen die Felgen nach der langen Wintereinlagerung wieder in neuen Glanz. Die Winterreifen sollten im Sommer kühl und trocken gelagert werden. Das übernimmt auf Wunsch gerne der Dacia Händler in Ihrer Nähe.

*bis max. 60 Euro.

(Stand 06/2015, Irrtümer vorbehalten)

 



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

TIPPS FÜR TOLLE TRIPS: FÜNF FANTASTISCHE FRÜHLUNGSTOUREN

Rein ins Auto und ab in die Sonne: Pünktlich zum Frühlingsbeginn präsentieren wir Ihnen fünf tolle Tipps für kurzweilige Trips mit Ihrem Dacia. Vom Freizeitpark über Kajak-Spaß und Mountainbiken bis hin zum Campen und der Bundesgartenschau – hier ist für jeden was dabei. Kommen Sie mit auf eine begeisternde Tour zu verlockenden Orten in ganz Deutschland.

Mehr erfahren

SICHER TELEFONIEREN WÄHREND DER FAHRT – SO GEHT'S

Eine Hand am Handy, eine am Steuer: Das ist gefährlich und kann schnell teuer werden. Sicher und bequem geht’s mit praktischen Freisprecheinrichtungen. Eine Übersicht über die verschiedenen Varianten.

Mehr erfahren

Die Marke Dacia

Alle Fakten – Wissenswertes zur Marke Dacia und allen Modellen

Mehr erfahren

Aktuelles

Besser informiert – Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Mehr erfahren

Qualität & Technik

Setzt Maßstäbe – Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Mehr erfahren

Magazin & Presse

Überzeugt und begeistert – Dacia Modelle glänzen nicht nur in Tests

Mehr erfahren