Schwacke Restwert-Ranking: Dacia hängt Premiummarken ab

Viele teure Neuwagen verlieren bereits nach den ersten gefahrenen Kilometern erheblich an Wert. Die preisgünstigen Modelle von Dacia erfreuen ihre Besitzer hingegen mit hohen Wiederverkaufswerten. Jetzt veröffentlichten die Automobilexperten von Schwacke ihr Restwert-Ranking, das die beeindruckende Preisstabilität der Fahrzeuge beweist.

DACIA ERZIELT HERVORRAGENDES ERGEBNIS: 92,4 VON 100 MÖGLICHEN PUNKTEN

Dacia landete im aktuellen Restwert-Ranking des Marktbeobachters Eurotax Schwacke auf dem ausgezeichneten dritten Platz von insgesamt 30 Automobilherstellern. Die Gebrauchtwagenprofis untersuchten drei Jahre alte Fahrzeuge mit einer Laufleistung von 60.000 Kilometern. Das Ergebnis: Wer dauerhaft viel Auto für wenig Geld will, der ist bei Dacia genau richtig. Der preisbewusste Hersteller sammelte 92,4 von insgesamt 100 Punkten und ließ damit zahlreiche Premiummarken wie BMW, Mini, Audi und Mercedes hinter sich. Wie schafft Dacia das?

Die Basis für den hohen Werterhalt bildet das nahezu unschlagbare Preis-Leistungs-Verhältnis von Dacia. Die Fahrzeuge verwöhnen Kunden mit ordentlicher Qualität, solider Verarbeitung und großer Zuverlässigkeit zu besonders günstigen Preisen. Zudem entfallen Händlerrabatte beim Neuwagenkauf, die den Werterhalt mindern könnten. Kein Wunder also, dass die rumänischen Marke in puncto Restwert in einer Liga mit Luxusherstellern spielt.

UNANGEFOCHTENE SERIEN-WERTMEISTER: DIE PREISGÜNSTIGSTEN MODELLE VON DACIA

Die hervorragende Preisstabilität von Sandero, Duster und Co. belegen seit Jahren auch unzählige weitere Auszeichnungen. So kürte die Fachzeitschrift „Auto Bild“ den Sandero von 2010 bis 2014 fünf Mal hintereinander zum „Wertmeister“ in seiner Klasse. Im vergangenen Jahr erhielten zudem die beliebten Modelle Duster, Lodgy, Dokker und Logan MCV diesen Preis. Anfang 2015 zeichnete die „Auto Bild“ den Logan MCV mit dem begehrten Prädikat in der Kategorie „Wertverlust in Euro“ aus.1 Der kompakte Kombi liegt mit einem Wertverlust von lediglich 4.260 Euro nach vier Jahren souverän auf Platz eins.

Auch die  „Restwertriesen“-Analysen von bähr & fess forecasts, die die  renommierten Marktforscher regelmäßig im Auftrag von „Focus Online“ durchführen, bestätigen die erstaunliche Wertstabilität der Autos von Dacia. Ende 2014 triumphierte die Marke zum zweiten Mal in Folge mit vier Modellen: Dacia Sandero 1.2 16V 75, Dacia Logan MCV 1.2 16V 75, Dacia Dokker 1.6 MPI 85 und Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2 sind die wertstablisten Fahrzeuge ihrer Klasse und tragen verdient den Titel „Restwertriese 2018“. In ihrem jeweiligen Segment werden sie in vier Jahren beim Wiederverkauf mit dem niedrigsten Wertverlust in Euro brillieren.

Aber der Preis spielt beim Fahrzeugkauf nur eine Rolle, eine ebenso wichtige Frage ist: Wie fahren die Autos von Dacia? Am besten überzeugen Sie sich persönlich von den Qualitäten und finden die Antwort selbst heraus: Besuchen Sie einen Händler in ihrer Nähe und starten zu einer Probefahrt mit einem Modell Ihrer Wahl.


Dacia Sandero 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 7,6; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135. Dacia Logan MCV 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 7,6; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135. Dacia Dokker 1.6 MPI 85: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 9,7; außerorts: 6,0; kombiniert: 7,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168. Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 9,6; außerorts: 6,0; kombiniert: 7,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 165. Dacia Lodgy MCV 1.6 MPI 85 (Flüssiggas): Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 11,2; außerorts: 7,3; kombiniert: 8,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 139. Dacia Duster, Lodgy, Dokker, Sandero, Logan MCV kombiniert (l/100 km): 9,3 bis 3,8; CO2-Emissionen (g/km): 185 bis 99. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand DAT unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.


1 Quelle: Auto Bild, Artikel "Wertmeister 2015" vom 05.02.2015


(Stand 02/2015, Irrtümer vorbehalten)

NEUER 3D-KONFIGURATOR FÜR ALLE DACIA MODELLE

Willkommen in Ihrem ganz persönlichen Autohaus: Unser neuer 3D-Konfigurator auf www.dacia.de verwandelt Ihren Computer-Bildschirm in den Showroom Ihres Dacia Partners.

Mehr erfahren

SPARSAMES TRIO: DIE EFFIZIENTEN TURBOBENZINER VON DACIA 

Kleine Motoren, großer Fahrspaß: Die drei effizienten TCe-Triebwerke von Dacia schonen den Geldbeutel und die Umwelt. Gleichzeitig sorgen die fortschrittlichen Turbobenziner für spritzigen Vortrieb in allen Modellen der beliebten Marke.

Mehr erfahren

Die Marke Dacia

Alle Fakten – Wissenswertes zur Marke Dacia und allen Modellen

Mehr erfahren

Aktuelles

Besser informiert – Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Mehr erfahren

Qualität & Technik

Setzt Maßstäbe – Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Mehr erfahren

Magazin & Presse

Überzeugt und begeistert – Dacia Modelle glänzen nicht nur in Tests

Mehr erfahren