Einfach riesig: Vier Dacia Modelle sind „Restwertriese 2018“

Wenn es um die beste Werterhalt-Prognose für Gebrauchtwagen geht, ist Dacia im Grunde der FC Bayern München der Automobilindustrie. Denn die Modelle der rumänischen Renault Tochter gehen im Kampf um den begehrten Titel der „Restwertriesen“ regelmäßig als Sieger vom Platz. Bereits im letzten „Restwert-Match“ gewannen gleich vier Dacia Modelle die Trophäe „Restwertriese 2017“. Das freut uns – und natürlich alle Dacia Fahrer. Denn beim Wiederverkauf profitieren sie von einem besonders niedrigen Wertverlust in Euro.

Und jetzt haben sie es schon wieder getan. Denn bei der aktuellen Analyse zu den „Restwertriesen 2018“, die die Experten von bähr & fess forecasts halbjährlich im Auftrag von „Focus Online“ erstellten, triumphierte Dacia zum zweiten Mal in Folge mit vier Modellen: Dacia Sandero 1.2 16V 75, Dacia Logan MCV 1.2 16V 75, Dacia Dokker 1.6 MPI 85 und Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2 sind die wertstablisten Fahrzeuge ihrer Klasse. In ihrem jeweiligen Segment werden sie in vier Jahren beim Wiederverkauf mit dem niedrigsten Wertverlust in Euro brillieren.

KLEINER WERTVERLUST, RIESIGES ERGEBNIS: DACIA MODELLE ERZIELEN BESTE WERTERHALT-PROGNOSE

Der Dacia Sandero 1.2 16V 75 sicherte sich den Sieg bei den Kleinwagen. Laut der aktuellen Erhebung können Besitzer bei einem Wiederverkauf im Jahr 2018 mit einem Gebrauchtwagenpreis von 3.686,15 Euro rechnen – der absolute Bestwert in dieser Fahrzeugklasse. Bei einem Neupreis von 6.890 Euro erzielt der Sandero somit einen Restwert von 53,5 Prozent.

Dieses war der erste Streich, und der zweite folgt sogleich: In der Kompaktklasse triumphierte der Dacia Logan MCV 1.2 16V 75 als „Restwertriese 2018“. Nach vier Jahren erzielt der vielseitige Kombi der Prognose zufolge noch einen Wiederverkaufswert von 3.755,30 Euro – dies entspricht einem Restwert von 53 Prozent.

Im Segment der Minivans gibt es für Dacia Fahrer gleich doppelt Grund zum Feiern: Der Dacia Dokker in der Flüssiggasvariante 1.6 MPI 85 eroberte den Titel als „Restwertriese 2018“. Bei einem voraussichtlichen Wiederverkaufspreis in Höhe von 4.270,75 Euro (47,5 Prozent Restwert) kann ihm im Hinblick auf den Wertverlust in Euro kein Konkurrent das Wasser reichen. Direkt dahinter folgt der Dacia Lodgy MCV 1.6 MPI 85. Er überzeugt ebenfalls mit einer geringen Wertminderung in Höhe von 4.745,25 Euro und erzielt nach Schätzung der Experten auf dem Gebrauchtwagenmarkt noch 52,2 Prozent seines Neupreises von 9.990 Euro.

Last but not least: Der vierte „Restwertriese 2018“ aus dem Hause Dacia ist der Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2. Er sicherte sich den begehrten Titel in der Mini-SUV-Klasse. Der Erhebung zufolge erzielt er in vier Jahren einen Restwert von 5.505,35 Euro. Dies entspricht 51,5 Prozent des ursprünglichen Neupreises von 10.690 Euro.

Sie wollen die „Restwertriesen 2018“ persönlich kennenlernen? Dann vereinbaren Sie doch ganz einfach eine Probefahrt.

(Stand 12/2014, Irrtümer vorbehalten)

 

Dacia Sandero 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 7,6; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135. Dacia Logan MCV 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 7,6; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,8; VO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135. Dacia Dokker 1.6 MPI 85: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 9,7; außerorts: 6,0; kombiniert: 7,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168. Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 9,6; außerorts: 6,0; kombiniert: 7,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 165. Dacia Lodgy MCV 1.6 MPI 85 (Flüssiggas): Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 11,2; außerorts: 7,3; kombiniert: 8,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 139. Dacia Duster, Lodgy, Dokker, Sandero, Logan MCV kombiniert (l/100 km): 9,3 bis 3,8; CO2-Emissionen (g/km): 185 bis 99. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung. Dacia Lodgy MCV 1.6 MPI 85



(Stand 12/2014, Irrtümer vorbehalten)

FIT FÜR FROSTIGE TAGE: DER DACIA WINTERCHECK FÜRS AUTO

Die kalte Jahreszeit beansprucht das Auto und die Fahrer ganz besonders: Warum startet das Fahrzeug nicht? Worauf kommt es bei Winterreifen an? Wie funktioniert der Frostschutz? Unser Wintercheck Teil eins hilft Ihnen weiter ...

Mehr erfahren

SICHERE FAHRT AN KALTEN TAGEN: DER WINTERCHECK FÜR IHR AUTO

Schnee, Eis und Kälte: In der dunklen Jahreszeit müssen Autofahrer einige Dinge beachten, um stets sicher ans Ziel zu kommen. Teil 2 unseres Winterchecks gibt Ihnen nützliche Tipps rund um Starthilfe, Scheibenenteisen, Standheizung & Co.

Mehr erfahren

Die Marke Dacia

Alle Fakten – Wissenswertes zur Marke Dacia und allen Modellen

Mehr erfahren

Aktuelles

Besser informiert – Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Mehr erfahren

Qualität & Technik

Setzt Maßstäbe – Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Mehr erfahren

Magazin & Presse

Überzeugt und begeistert – Dacia Modelle glänzen nicht nur in Tests

Mehr erfahren