Dacia Sandero Stepway ist „Wertmeister 2016“

Dacia ist bekannt für robuste, hochwertige und zuverlässige Fahrzeuge. Ganz gleich ob Sandero, Duster, Lodgy, Logan MCV oder Dokker: Sie alle überzeugen mit einem geringen Neupreis, niedrigen Betriebskosten und hohem Werterhalt und bieten damit auch langfristig deutliche Kostenvorteile.

Das belegen unter anderem die zahlreichen Auszeichnungen, die die rumänische Marke in den vergangenen Jahren bei der „Wertmeister“-Wahl der Fachzeitschrift „Auto Bild“ eroberte: Hier triumphierte Dacia seit 2010 jedes Jahr aufs Neue. Duster, Sandero, Logan MCV & Co. gewannen in ihren jeweiligen Kategorien bereits mehrfach die begehrte Trophäe.

DACIA MODELLE PUNKTEN ALS GEBRAUCHTE MIT HOHEM RESTWERT

Das bedeutet: Beim Wiederverkauf erzielen die Dacia Modelle hohe Verkaufserlöse. Jüngster „Wertmeister“ in der Familie: der Dacia Sandero Stepway TCe 90 Start & Stop. Bei der aktuellen „Wertmeister 2016“-Analyse1 von „Auto Bild“ und den Bewertungsspezialisten von „Schwacke“ sicherte sich der Kompakte im Abenteurer-Look den Sieg in seiner Klasse (Quelle "AUTO BILD Ausgabe 4/2016 vom 29.01.2016). Nach vier Jahren und einer jährlichen Fahrleistung von 11.000 Kilometern punktet er beim Wiederverkauf mit einem Restwert von 62,40 Prozent seines ursprünglichen Neupreises in Höhe von 12.260 Euro 2 (inklusive der spezifischen Ausstattung). Auf dem Gebrauchtwagenmarkt erzielt der Dacia Sandero Stepway mit dem effizienten Dreizylinder-Benzinmotor nach vier Jahren durchschnittlich 7.650 Euro. Damit ist er das wertbeständigste Modell seiner Klasse. Besonders beeindruckend: Den Titel „Wertmeister aller Klassen“ verpasst der Dacia Sandero Stepway denkbar knapp – nämlich um 1,25 Prozentpunkte. Dabei lässt er zahlreiche, um ein Vielfaches teurere Modelle anderer Hersteller hinter sich.

Auch in der Kategorie „Wertverlust in Euro“ belegt Dacia bei der Wahl der „Wertmeister 2016“ den begehrten ersten Platz: Wie bereits im Vorjahr lässt der Dacia Sandero Essentiel der Konkurrenz keine Chance. Nach vier Jahren und einer Laufleistung von 44.000 Kilometern beträgt sein Wertverlust lediglich 2.740 Euro. Damit ist der Dacia Sandero Deutschlands wertstabilstes Auto!3

Das Urteil der Experten von „Auto Bild“ und „Schwacke“ steht somit fest: „Die sind ihr Geld wert“, denn in Sachen Werterhalt gelten sie als „so sicher wie eine Bank“4 .

HINTERGRUND: SO WERDEN DIE „WERTMEISTER“ ERMITTELT5

Bei der „Wertmeister“-Wahl kalkuliert die Fachzeitschrift „Auto Bild“ den voraussichtlichen Restwert der einzelnen Modelle auf Basis des umfangreichen Datenmaterials von Eurotax Schwacke. Hierzu analysierten die Experten rund 50.000 Gebrauchtwagenpreise verschiedener Pkw-Modelle auf Basis von mehr als 1,5 Millionen monatlichen Marktbeobachtungen. Neben dem Image der Marke flossen in die Berechnung der Wertstabilität der einzelnen Fahrzeuge auch Kriterien wie das Design, verschiedene ökonomische Rahmenfaktoren, die Preis- und Modellpolitik sowie die Wettbewerbssituation mit ein. Darüber hinaus waren alle Fahrzeuge in den jeweiligen Klassen mit vergleichbaren Ausstattungen ausgerüstet, um bestmögliche Vergleichbarkeit zu gewährleisten. Dank des hervorragenden Ergebnisses steht Dacia im Rennen der wertstabilsten Modelle Deutschlands nun das siebte Jahr in Folge auf dem ersten Platz.

„WERTMEISTER 2015“: DACIA LOGAN MCV

Bereits im vergangenen Jahr kürte „Auto Bild“ den Dacia Logan MCV 1.2 16V 75 in der Ambiance-Ausstattung zum Sieger in der Kategorie „Geringster Wertverlust in Euro“. Der bewertete Logan MCV ist mit 9.820 Euro6 bereits als Neuwagen ein echtes Schnäppchen. Aber auch beim Wiederverkauf kommt Freude auf. Denn hier punktet der preisgünstige Kombi mit einem kalkulierten Restwert von 5.560 Euro. Kein anderer Pkw kann mit einem derart geringen Wertverlust aufwarten (nur 4.260 Euro) – das freut die Familienkasse gleich doppelt.7

Doch damit nicht genug: Der vielseitige Lademeister von Dacia überzeugt zudem mit seinem hervorragenden Preis-Raum-Verhältnis . Der Logan MCV glänzt mit einem Kofferraumvolumen von 573 bis 1.518 Litern, einer maximalen Ladelänge von 2,74 Meter – und das bei einem Einstiegspreis von nur 7.990 Euro. Weitere Highlights sind die modernen und effizienten Turbomotoren sowie das optional erhältliche, vielseitige Multimediasystem Media-Nav Evolution mit Touchscreen. Typisch Dacia punktet der Logan MCV darüber hinaus mit hoher Zuverlässigkeit und drei Jahren Garantie.

SANDERO STEPWAY: HERVORRAGENDER ZWEITER PLATZ

Mit dem Sandero Stepway Prestige TCe 90 brillierte bei der „Wertmeister“-Wahl 2015 ein weiteres Modell von Dacia. Der robuste Fünftürer eroberte bei den Kleinwagen in der Kategorie „höchster Werterhalt in Prozent“ den hervorragenden zweiten Platz. Nach vier Jahren erzielt er auf dem Gebrauchtwagenmarkt noch 61,4 Prozent seines ursprünglichen Neupreises von 12.460 Euro8 (inklusive Sonderausstattung).


UNSERE WERTMEISTERMODELLE9

Dacia Sandero Stepway TCe 90 Start und Stop: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 5,8; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 115. Dacia Logan MCV 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 7,4; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130. Dacia Sandero Stepway TCe 90: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 6,7; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 124. Dacia Sandero 1.2 16V 75: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 7,4; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130. Dacia Dokker 1.6 MPI 85: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 9,7; außerorts: 6,0; kombiniert: 7,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168. Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 9,6; außerorts: 6,0; kombiniert: 7,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 165. Dacia Logan MCV dCi 90: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 4,3; außerorts: 3,5; kombiniert: 3,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 99. Dacia Lodgy dCi 110 eco2: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 5,3; außerorts: 4,0; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 116. Dacia Logan MCV 1.6 MPI 85: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 9,8; außerorts: 6,1; kombiniert: 7,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 169. Dacia Duster 1.6 16V 105 4x4: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 10,4; außerorts: 7,0; kombiniert: 8,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 185. Dacia Logan MCV 1.4 MPI: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 10,0; außerorts: 6,2; kombiniert: 7,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 179. Dacia Sandero Stepway 1.6 MPI 85: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 9,3; außerorts: 5,4; kombiniert: 6,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 155. Dacia Sandero, Logan MCV, Duster, Lodgy, Dokker: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 8,0 – 3,8; CO2-Emissionen: 185 - 99 g/km. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle: Auto Bild, Nr. 04/2016: Dacia Sandero Stepway TCe 90 Start&Stop: Bester Werterhalt in Prozent in der Kleinwagenklasse. Auto Bild Online, 28.01.2016.
2 UPE zzgl. Überführung für einen Dacia Logan MCV 1.2 16V 75 inklusive Sonderausstattung.
3 Quelle: Auto Bild Nr. 4/2016: Dacia Sandero Essentiel 1.2 16 V 75: Wertmeister 2016, Gesamtsieger in der Kategorie Geringster Wertverlust in Euro. Auto Bild Online, 28.01.2016.
4 Quelle: Auto Bild, Artikel "Wertmeister 2015" vom 05.02.2015
5 Quelle: www.schwackepro.de.
6 UPE zzgl. Überführung für einen Dacia Logan MCV 1.2 16V 75 inklusive Sonderausstattung.
7 Quelle: Auto Bild, Artikel "Wertmeister 2015" vom 05.02.2015
8 UPE zzgl. Überführung für einen Sandero Stepway Prestige TCe 90 inklusive Sonderausstattung.
9 Quelle: Auto Bild Online, 28.01.2016, Dacia Logan MCV 1.2 16V 75: geringster Wertverlust in Euro Dacia Sandero Stepway TCe 90 Start & Stop: Bester Werterhalt Kleinwagen Dacia Sandero BASIS: geringster Wertverlust in Euro Auto Bild 06/2015, Dacia Logan MCV 1.2 16V 75: geringster Wertverlust in Euro Auto Bild 06/2014, Dacia Sandero 1.2 16V 75: geringster Wertverlust in Euro in der Kleinwagenklasse, Dacia Logan MCV 1.2 16V 75: geringster Wertverlust in Euro in der Kompaktklasse, Dacia Dokker 1.6 MPI 85: geringster Wertverlust in Euro in der Klasse Kompakt-Vans, Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2: geringster Wertverlust in Euro in der Klasse Kompakt-SUV, Dacia Logan MCV dCi 90: bester Restwert in Prozent in der Klasse Kompaktwagen und Dacia Lodgy dCi 110: bester Restwert in Prozent in der Klasse Kompakt-Vans für das Jahr 2014.
Auto Bild Nr. 49/2012, Dacia Logan MCV 1.6 MPI 85: geringster Wertverlust in Euro in der Kompaktklasse, Dacia Sandero 1.2 16V 75: geringster Wertverlust in Euro in der Kleinwagenklasse, Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2: geringster Wertverlust in Euro in der Klasse Kompakt-SUV, Dacia Lodgy Ambiance dCi 110 eco2: geringster Wertverlust in Euro in der Klasse Kompakt-Vans, Dacia Lodgy Prestige dCi 110 eco2: bester Restwert in Prozent in der Klasse Kompakt-Vans für das Jahr 2013.
Auto Bild, Nr. 49/2011, Dacia Logan MCV 1.6 MPI 85: geringster Wertverlust in Euro in der Kompaktklasse, Dacia Duster 1.6 16V 105 4x2: geringster Wertverlust in Euro in der Klasse Kompakt-SUV, Dacia Sandero 1.2 16V 75: geringster Wertverlust in Euro in der Kleinwagenklasse für das Jahr 2012.
Auto Bild, Nr. 49/2010, Dacia Logan MCV 1.4 MPI: geringster Wertverlust in Euro in der Kompaktklasse, Dacia Duster 1.6 16V 105 4x4: geringster Wertverlust in Euro in der Klasse Kompakt-SUV, Dacia Sandero Stepway 1.6 MPI 85: geringster Wertverlust in Euro in der Kleinwagenklasse und über alle Klassen für das Jahr 2011.

 

(Stand 3/2016, Irrtümer vorbehalten)

Die Marke Dacia

Alle Fakten – Wissenswertes zur Marke Dacia und allen Modellen

Mehr erfahren

Aktuelles

Besser informiert – Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Mehr erfahren

Qualität & Technik

Setzt Maßstäbe – Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Mehr erfahren

Magazin & Presse

Überzeugt und begeistert – Dacia Modelle glänzen nicht nur in Tests

Mehr erfahren