Oh happy day: Logan MCV-Fahrer sind am glücklichsten

Glückliche Menschen surfen auf einer Serotonin-Welle. Denn der körpereigene Botenstoff sorgt für Wohlbefinden, Gelassenheit und Glücksgefühle. In der Blutbahn von Dacia Fahrern dürfte das Hormon in besonders hoher Konzentration vorhanden sein. Denn der „Dacia Logan MCV macht Autofahrer glücklich“ – zu diesem Urteil kommt das aktuelle ADAC Kundenbarometer.

Der ADAC führte zwar keinen Bluttest durch, stattdessen befragte er im Rahmen einer repräsentativen Online-Umfrage jedoch mehr als 20.000 Autofahrer zu ihren ganz persönlichen Erfahrungen und zur Zufriedenheit mit ihrem eigenen Fahrzeug. Im Fokus standen dabei Modelle mit einem Preis unter 10.000 Euro.

Das Ergebnis: Der Dacia Logan MCV erzielt 74,2 von 100 möglichen Zufriedenheitspunkten und gewinnt mit respektablem Abstand vor dem Zweitplatzierten. Mit dem Dacia Sandero landet ein weiteres Modell der rumänischen Marke auf dem Podium (69,4 Prozent).

Im ADAC Kundenbarometer konnte noch die erste Generation des Dacia Logan MCV den Sieg einfahren. Beste Aussichten also für seinen Nachfolger, der bereits in den Startlöchern steht: Denn der neue Dacia Logan MCV, der seine Markteinführung in Deutschland pünktlich zur IAA im September feiert, vereint die bewährten Qualitäten seines Vorgängers mit weiteren Highlights.

Dazu zählen die moderne Frontpartie mit zentral platziertem Markenlogo, das umfangreiche Technik-Angebot – auf Wunsch mit dem innovativen Multimediasystem Media-Nav –  sowie ein äußerst großzügiges Platzangebot. So überzeugt der Neue beispielsweise mit einem Kofferraumvolumen von bis zu 1.518 Liter. Außerdem verfügt er serienmäßig über ABS und ESP. Mit einem Einstiegspreis von 7.990 Euro bleibt der neue Dacia Logan MCV dabei Deutschlands günstigster Kombi.

Das ADAC Kundenbarometer wird regelmäßig von Deutschlands größtem Automobilclub veröffentlicht. Neben dem Aspekt „Zufriedenheit“ stehen auch die Bereiche Fahrzeugkauf, Werkstattservice, Pannen sowie die Absichten bezüglich zukünftiger Kaufentscheidungen im Fokus.

Dacia Fahrer sollten bei ihrem nächsten Arztbesuch die eigenen Blutwerte also ruhig einmal genauer analysieren – oder ganz einfach dem eigenen Glücksgefühl vertrauen.

(Stand 08/2013, Irrtümer vorbehalten)

 

Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 7,6 bis 3,8 CO2-Emissionen kombiniert g/km: 135 bis 99. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.


* Quelle: adac.de

Die Marke Dacia

Alle Fakten – Wissenswertes zur Marke Dacia und allen Modellen

Mehr erfahren

Aktuelles

Besser informiert – Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Mehr erfahren

Qualität & Technik

Setzt Maßstäbe – Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Mehr erfahren

Magazin & Presse

Überzeugt und begeistert – Dacia Modelle glänzen nicht nur in Tests

Mehr erfahren