„Extrem wertstabil“: Dacia Modelle im Test

Dacia Sandero: Gesamtverbrauch (l/100km): 6,2 – 3,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130 - 90.*

Top Alltagstauglichkeit, vorbildliche Zuverlässigkeit und angenehmer Komfort für kleines Geld – mit dieser „Zauberformel“ begeistert Dacia hierzulande Neuwagenkäufer bereits seit mehr als zehn Jahren. Doch nicht nur die stetig wachsende Fangemeinde hat Lodgy, Dokker, Duster und Co. längst ins Herz geschlossen. Regelmäßig holen sich die Modelle der rumänischen Marke auch bei Autotestern und Journalisten Lobeshymnen ab. „Preis-Leistung und Auto, da fällt einem auf Anhieb Dacia ein“, schreibt beispielsweise „Focus Online“ (9. Februar 2016)1, und findet: „Ein gutes Auto muss nicht immer teuer sein.“

DACIA SANDERO ÜBERZEUGT MIT VIEL PLATZ UND VIELEN AUSSATTUNGSHIGHLIGHTS

„Der 4,06 Meter lange Sandero kostet in der Top-Ausstattung Lauréate mit dem 73-PS-Motor 9.090 Euro“, erklärt das Online-Magazin1. Der Tester zeigt sich beeindruckt, was der Kleinwagen für weniger als 10.000 Euro bereits alles an Bord hat: „beheizbare Außenspiegel, einen Bordcomputer, eine manuelle Klimaanlage, einen Tempomaten und ein MP3-CD-Radio“. Darüber hinaus ist der Sandero auch in Sachen Raumangebot ein ganz Großer: „Jede Menge Platz ist serienmäßig“, konstatiert „Focus Online“.1

Im vielseitigen Kleinwagen reisen bis zu fünf Personen komfortabel von A nach B und können dabei noch jede Menge Gepäck mitnehmen. Und wenn’s einmal etwas mehr sein darf oder besonders sperrige Gegenstände auf Reisen gehen sollen, kann die Rückbank mit wenigen Handgriffen umgeklappt werden. Damit bietet der Sandero aus Sicht des Experten ein weiteres Highlight: „Der Kofferraum beeindruckt mit einem Fassungsvermögen von 320 beziehungsweise 1.200 Litern.“1

WERTMEISTER UND RESTWERTRIESEN: DACIA MODELLE ÜBERZEUGEN AUCH AUF LANGE SICHT

Derart praktische und zuverlässige Partner sind besonders wertvoll. So wertvoll, dass sie auch als Gebrauchte noch nach mehreren Jahren beim Wiederverkauf mit einem hohen Restwert punkten. Der Beweis: Seit 2010 sicherten sich Sandero, Duster & Co. bereits mehrfach den begehrten Wertmeister-Titel. Darüber hinaus überzeugen die Modelle von Dacia auch regelmäßig als „Restwertriesen“.

Dass Lodgy und Co. auch als Gebrauchte noch viele Vorteile zu bieten haben, belegt der aktuelle Test der Online-Ausgabe des Fachmagazins „Auto Bild“ (15. Januar 2016)2. Die Experten prüften gebrauchte Modelle und stellten zunächst fest: Die Auswahl ist begrenzt. Denn wer einmal einen Dacia sein Eigen nennt, gibt ihn nicht mehr so schnell her. Bei einem Logan MCV der ersten Generation staunen die Tester nicht schlecht, denn der Gebrauchte punktet mit zahlreichen Qualitäten: „Bis zu sieben Sitze, 2.350 Liter Ladevolumen, Startpreis 7.990 Euro“. Gefallen findet „Auto Bild“ darüber hinaus an der Motorisierung: „Der durchzugsstarke 86-PS-dCi passt perfekt zum Allrounder.“2

LOGAN MCV BEGEISTERT MIT JEDER MENGE PLATZ

Bereits die erste Modellgeneration des Dacia Logan MCV weiß aus Sicht von „Auto Bild“ als Gebrauchter zu glänzen. Im Gebrauchtwagencheck hebt der Experte die zahlreichen Pluspunkte hervor: „einfache, haltbare Materialien, riesiger Laderaum, Dieselmotor kräftig und sparsam, fünf Liter Verbrauch sind möglich“.2 Sein Nachfolger vereint die bewährten Qualitäten mit umfangreicher Serienausstattung. Serienmäßig verfügt der neue Logan MCV unter anderem über ESP, Tagfahrlicht und die asymmetrisch umklappbare Rückbank. Der Preis bleibt ein starkes Argument und startet bei 7.990 Euro – günstiger als so mancher Gebrauchter.

Einen gelungenen Auftritt als „Muster-Gebrauchter“ legt auch der Dacia Duster hin. Sollten Sie schon einmal über den Kauf des Preisbrechers im SUV-Revier nachgedacht haben, könnte das „Auto Bild“-Urteil den entscheidenden Ausschlag geben: „Eine gute Investition, denn Gebrauchte verlieren kaum an Wert“.2

Der Testwagen ist ein Duster dCi 110 4x2 Lauréate und „präsentiert sich topfit, dank Sechsganggetriebe und starkem Diesel ist er auch langstreckentauglich“.2 Wie sein Markenkollege Logan MCV erhält der Duster im Gebrauchtwagencheck ein sehr gutes Urteil: „zeitlose Optik, angenehme Sitzposition, niedriger Verbrauch, reparaturfreundlich, extrem wertstabil“.2

ENTDECKEN SIE DIE NEUEN MODELLE DER MARKE DACIA

Ob als Neuwagen oder Gebrauchter – die Modelle der rumänischen Marke überzeugen auf Anhieb mit vorbildlicher Variabilität, viel Platz für Passagiere und Gepäck  sowie ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Kein Wunder, dass Besitzer ihren Dacia nur ungern hergeben und die Auswahl auf dem Gebrauchtwagenmarkt somit überschaubar ist. „Auto Bild“ erklärt das Phänomen im Fazit: „Der Wertverlust ist gering, weil die Autos begehrt sind“. Hinzu kommt: „die Preisdifferenz zum Neuen ist zu klein“. Zeit also, die neuen Generationen von Sandero, Logan MCV, Duster und Co. kennenzulernen. Konfigurieren Sie Ihr Wunschauto online oder vereinbaren Sie direkt eine persönliche Probefahrt.


Dacia Duster dCi 110 4x2: Gesamtverbrauch l/100 km: innerorts: 4,5; außerorts: 4,3; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 115. Dacia Sandero, Logan MCV, Duster, Lodgy, Dokker: Gesamtverbrauch (l/100km): 8,1 – 3,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 155 - 90. *Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand
DAT unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle: „Focus Online“ vom 9. Februar 2016.
2
Quelle: „Auto Bild“ vom 15. Januar 2016.

(Stand 03/2016, Irrtümer vorbehalten)

DAS KÖNNTE SIE AUCH NOCH INTERESSIEREN

RALLYE DAKAR 2016: BEIDE DUSTER IN DEN TOP-20

Sie ist und bleibt das wohl größte Abenteuer im Motorsport: die Rallye Dakar. Wie bereits in den vergangenen Jahren stellte sich der Duster Anfang Januar erneut der ultimativen Herausforderung. Die beiden knapp 400 PS starken Rennwagen mit Emilio Spataro und Christian Lavieille am Steuer meisterten den 9.000 Kilometer langen Höllenritt durch die Wüste mit Bravour.

Mehr erfahren

DIE EIS-EILIGEN VOM ORDEN DER TOLLKÜHNEN

Es mag viele spektakuläre Rennserien auf der Welt geben, doch kaum eine ist so kultig wie die legendäre Trophée Andros – nirgends werden Autos noch verrückter und mit mehr Radau über Schnee und Eis getrieben. Ganz vorne mit dabei: ein Dacia Lodgy der ganz speziellen Art.

Mehr erfahren

Die Marke Dacia

Alle Fakten – Wissenswertes zur Marke Dacia und allen Modellen

Mehr erfahren

Aktuelles

Besser informiert – Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Mehr erfahren

Qualität & Technik

Setzt Maßstäbe – Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Mehr erfahren

Magazin & Presse

Überzeugt und begeistert – Dacia Modelle glänzen nicht nur in Tests

Mehr erfahren