F1-Pilot Mark Webber testet Dacia Duster in den Dünen

Normalerweise ist er mit mehr als 750 PS unterwegs. Denn normalerweise bewegt er einen Formel 1-Boliden auf Asphalt am absoluten Limit. Doch jetzt hatte Red Bull Racing-Pilot Mark Webber die Gelegenheit, den DACIA Duster in der Wüste zu testen. Und der Australier hatte mit dem quirligen Allradler sichtlich seinen Spaß. Er pflügte in atemberaubender Schräglage über Dünen, sprang über riesige Sandhügel, driftete mit Wonne auf dem losen Geläuf und schreckte auch vor Flussdurchfahrten nicht zurück. "Das war ein ganz neues Erlebnis für mich, denn in der Formel 1 fahren wir ja ausschließlich auf Asphalt. Hier in der Wüste weiß man eben nie genau, wie weich der Sand ist, auf dem man gerade fährt – eine besondere Herausforderung!"

Von der Geländegängigkeit und den Qualitäten des DACIA Duster zeigte sich Webber beeindruckt: "Der Duster hat diese schwierigen Bedingungen sehr gut gemeistert." Und noch etwas verblüffte den 36-jährigen Formel 1-Piloten: "Der Allradler ist unglaublich günstig. Und trotzdem kommt er überall durch. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend – nicht umsonst ist dieses Modell auch hier im Mittleren Orient so erfolgreich."

Sie wollen sich selbst ein Bild von Webbers Wüstentag mit dem Duster machen? Kein Problem: Wir haben das Video. Für alle, die sich wundern, dass der robuste SUV nicht das DACIA Logo im Kühlergrill trägt: Im Oman firmiert der beliebte Allradler unter dem Renault Markenlogo.

Von der Geländegängigkeit und den Qualitäten des DACIA Duster zeigte sich Webber beeindruckt: "Der Duster hat diese schwierigen Bedingungen sehr gut gemeistert." Und noch etwas verblüffte den 36-jährigen Formel 1-Piloten: "Der Allradler ist unglaublich günstig. Und trotzdem kommt er überall durch. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorragend – nicht umsonst ist dieses Modell auch hier im Mittleren Orient so erfolgreich."

Sie wollen sich selbst ein Bild von Webbers Wüstentag mit dem Duster machen? Kein Problem: Wir haben das Video. Für alle, die sich wundern, dass der robuste SUV nicht das DACIA Logo im Kühlergrill trägt: Im Oman firmiert der beliebte Allradler unter dem Renault Markenlogo.

Die Marke Dacia

Alle Fakten – Wissenswertes zur Marke Dacia und allen Modellen

Mehr erfahren

Aktuelles

Besser informiert – Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Mehr erfahren

Qualität & Technik

Setzt Maßstäbe – Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Mehr erfahren

Magazin & Presse

Überzeugt und begeistert – Dacia Modelle glänzen nicht nur in Tests

Mehr erfahren