Raumriese im Crossover-Kleid: Dacia Lodgy Stepway

Mit den attraktiven Stepway-Modellen trifft Dacia den Nerv der Zeit. Die drei Modelle Sandero Stepway, Dokker Stepway und Lodgy Stepway vereinen den angesagten SUV-Look mit großzügigem Raumangebot und serienmäßigen Ausstattungs-Highlights. Gleichzeitig überzeugen sie mit dem für Dacia typischen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir stellen das beliebte Dacia Trio vor – zunächst den Raumriesen Lodgy Stepway.

LODGY STEPWAY PUNKTET MIT MARKANTEM OFFROAD-DESIGN

Die SUV-DNA steht dem Lodgy Stepway in die Karosserieform geschrieben: So lassen zum Beispiel die zweifarbigen Stoßfänger mit einem Unterfahrschutz in Matt-Chrom, die markanten Seitenschweller und der schwarze Radlaufschutz keine Fragen zur Herkunft offen – der Lodgy Stepway ist ein echtes Sport Utility Vehicle.

Der schwarze Kühlergrill, die in Matt-Chrom gehaltene Front- und Heckschürze inklusive Nebelscheinwerfer-Verkleidungen sowie die Dachreling und die 16-Zoll-Leichtmetallräder runden den Abenteurer-Look ab.

AUSSTATTUNGSHIGHLIGHTS IM INTERIEUR: DACIA PLUG & RADIO INKLUSIVE BLUETOOTH®-FREISPRECHEINRICHTUNG

Wie präsentiert sich der Innenraum? Der Schriftzug „Stepway“ auf den neuen Stoffpolsterungen sowie blaue Stickereien und Ziernähte zeichnen das Interieur des Lodgy Stepway aus. Dekorelemente im Instrumententräger und an der Mittelkonsole ergeben zudem einen schönen Kontrast zur dunklen Innenraumharmonie. Darüber hinaus überzeugt der Lodgy Stepway mit serienmäßigen Ausstattungs-Highlights wie Klimaanlage, Lenkrad mit Lederbezug, Bordcomputer und Dacia Plug & Radio.

Das Multimediasystem sorgt für gute Stimmung bei Fahrern und Gästen – es verfügt über eine Audioanlage, einen großen Monitor, einen MP3-fähigen CD-Player, USB- und AUX-In-Anschluss und Bluetooth®-Freisprecheinrichtung. So lässt es sich während der Fahrt sicher telefonieren, Anrufe können bequem mit dem Bedienungssatelliten am Lenkrad entgegengenommen werden.

TECHNIK, DIE BEGEISTERT: EINPARKHILFE HINTEN UND TEMPOPILOT SERIENMÄSSIG

Damit Menschen aller Größen und Staturen komfortabel im Lodgy Stepway Platz nehmen können, sind Fahrersitz, Lenkrad und die Sicherheitsgurte höhenverstellbar. Weitere Besonderheit: Die Einparkhilfe hinten – sie informiert durch akustische Signale über Hindernisse und macht das Parken so zum Kinderspiel. Fahrer profitieren außerdem vom Tempopiloten mit Geschwindigkeitsbegrenzer, der insbesondere bei langen Autobahnfahrten praktisch ist. Per Knopfdruck lässt sich eine Maximalgeschwindigkeit einstellen. Der Lodgy Stepway hält dieses Tempo dann so lange, bis der Fahrer wieder aufs Gaspedal tritt.

Wie alle Modelle von Dacia überzeugt auch der Familienvan Lodgy in der Stepway-Variante als vielseitig einsetzbarer Begleiter im Alltag. Egal ob die Kinder von der Schule abgeholt werden müssen, die Familie in den Urlaub verreist oder es mit den Vierbeinern tief in den Wald geht – der Lodgy Stepway erfüllt alle Fahrten mit Bravour. Dank seinem Kofferraumvolumen von bis zu 2.617 Liter gelingen Wocheneinkauf und Möbeltransport mit Links. Bei der ansprechenden SUV-Variante können Käufer zwischen fünf und sieben Sitzen wählen – genug Platz für die Großfamilie.

EFFIZIENTE MOTOREN IM LODGY STEPWAY: BENZINER UND DIESEL ERHÄLTLICH

Als Motorenherz schlägt im Lodgy Stepway wahlweise der 85 kW (115 PS) starke Turbobenziner TCe 115 oder der besonders wirtschaftliche Dieselmotor dCi 110 mit 79 kW (107 PS). Beide überzeugen mit kraftvollem Anzug bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch.

Typisch Dacia zeichnet sich der Lodgy Stepway durch das vorteilhafte Preis-Leistungs-Verhältnis aus: Der Einstiegspreis für den Familien-Van im SUV-Design liegt bei ab 14.290 UPE* Euro.
 
Sie möchten die attraktiven Stepway-Modelle selbst erleben? Dann vereinbaren Sie bequem und schnell eine Probefahrt mit einem Dacia Modell ihrer Wahl. Ein Händler in Ihrer Nähe steht gerne für Sie bereit.


Dacia Lodgy Stepway TCe 115: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 7,3; außerorts: 4,8; kombiniert: 5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 131. Dacia Lodgy Stepway dCi 110: Gesamtverbrauch (l/100km): innerorts: 5,3; außerorts: 4,0; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 116. Dacia Lodgy, Sandero, Dokker: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8 – 4,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135 – 105. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand DAT unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.


* zzgl. Überführung für einen Dacia Lodgy Stepway.

(Stand 05/2015, Irrtümer vorbehalten)

SICHER TELEFONIEREN WÄHREND DER FAHRT – SO GEHT'S

Eine Hand am Handy, eine am Steuer: Das ist gefährlich und kann schnell teuer werden. Sicher und bequem geht’s mit praktischen Freisprecheinrichtungen. Eine Übersicht über die verschiedenen Varianten.

Mehr erfahren

CELEBRATION-LINIE: DACIA LÄSST DIE KORKEN KNALLEN

Zehn Jahre auf dem deutschen Markt: Dacia feiert dieses Jubiläum mit einer exklusiven Sonderedition für alle hierzulande erhältlichen Modelle. Auf dem Autosalon in Genf präsentierte die Marke die attraktive Celebration-Linie.

Mehr erfahren

Die Marke Dacia

Alle Fakten – Wissenswertes zur Marke Dacia und allen Modellen

Mehr erfahren

Aktuelles

Besser informiert – Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Mehr erfahren

Qualität & Technik

Setzt Maßstäbe – Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen

Mehr erfahren

Magazin & Presse

Überzeugt und begeistert – Dacia Modelle glänzen nicht nur in Tests

Mehr erfahren