Zur Modellpalette
Zur Modellpalette

Dacia Dokker Express

Highlights Zur Modellpalette

Nutzlast und Ladevolumen

Viel Raum für Ihre Geschäfte

Hoher Nutzwert, Wirtschaftlichkeit und Robustheit sind Kernmerkmale eines jeden Dacia. Der Dokker Express beweist diese Tugenden unter anderem durch seine herausragenden Lade-Kapazitäten.
1. Ab der Basisversion bietet der Kompakttransporter eine Nutzlast von 578 kg. In der Ausstattung Ambiance werden daraus sogar 695 kg.
2. Die Ladelänge von den Hecktüren bis zur optionalen Trennwand vorn beträgt 1,90 Meter. Mit dem optionalen Dacia Easy Seat System steigt sie auf bis zu 3,11 Meter an.
3. Serienmäßig steht ein Volumen von 3,3 Kubikmetern zur Verfügung. Durch das Dacia Easy Seat System lässt sich der Laderaum auf bis zu 3,9 Kubikmeter vergrößern.

Laderaumboden

Mit dem optionalen Laderaumbodenbelag* ist das Gepäckabteil des Dokker Express gut geschützt und leicht zu reinigen.

Ladungssicherung

Mit acht Verzurrösen im Laderaumboden können Sie Ladung zuverlässig gegen Verrutschen sichern.

Dacia Dokker Express mit Easy Seat System

Dacia Easy Seat System

Serienmäßig bietet der praktische Kompakttransporter bereits ein Laderaumvolumen von 3,3 Kubikmetern. Mit dem Dacia Easy Seat-System lässt sich die Ladekapazität nochmals erweitern.
Im Dokker Express Ambiance ermöglicht das optionale Dacia Easy Seat-System für den Beifahrersitz in Verbindung mit der Vario-Trennwand die schrittweise Erweiterung der Ladekapazität um bis zu 600 Liter.
Unter anderem kann der Dokker Express-Fahrer die Beifahrersitzlehne umklappen und sie als Arbeitsfläche nutzen – zum Schreiben oder für Arbeiten mit dem Laptop. Oder er nutzt die umgelegte Sitzlehne zum Verladen sperriger Gegenstände.
Noch mehr Stauvolumen steht zur Verfügung, wenn der zusammengelegte Beifahrersitz komplett nach vorne geklappt wird. Dieser kann auch ausgebaut werden, wodurch sich das Ladevolumen nochmals auf bis zu 3,9 Kubikmeter vergrößert. Die vorklappbare Vario-Trennwand hinter dem Fahrersitz schützt den Fahrer dabei vor verrutschender Ladung.
Kurz: Der Dacia Dokker Express bietet das optimale Verhältnis zwischen großem Nutzwert und kompakten Abmessungen.

Seitliche Schiebetür

Der Dokker Express verfügt serienmäßig über eine seitliche Schiebetür rechts. Dank 70,3 Zentimeter Breite – das ist Bestwert unter den Kompakttransportern – und 1,046 Meter Durchlasshöhe lässt sich auch sperriges Transportgut verladen.

Dacia Dokker Express - Hochdacjkombi mit Flügeltüren hinten - Dacia.de - Dacia Deutschland

Doppelflügeltüren hinten

Die asymmetrischen Hecktüren – mit jeweils 90 Grad Öffnungsweite, 1,1 Meter Höhe und der Breite von 1,19 Metern – erleichtern das Be- und Entladen. Wird eine Sperre an der Innenseite der Türen gelöst, vergrößert sich die Öffnungsweite auf 170 Grad. Vorteil: Der Dokker Express kann nah an Laderampen abgestellt werden.

Niedrige Ladekante

Die Ladekante von nur 57 Zentimetern erspart Kraftakte beim Verladen schwerer Gegenstände.

Trennwand mit Fenster

Auf Wunsch ist der Dacia Dokker Express mit einer festen Trennwand mit Sichtfenster zum Laderaum ausgestattet.

Vario-Trennwand am Fahrersitz

Wird der Beifahrersitz umgeklappt und sperrige Güter bis vorn durchgeladen (beim optionalen Dacia Easy Seat System), schützt die vorklappbare Vario-Trennwand hinter dem Fahrersitz den Fahrer vor verrutschender Ladung.

Schutzstange hinter dem Fahrersitz

Die Schutzstange hinter dem Fahrersitz verhindert, dass verrutschende Ladung in die Fahrerkabine dringt.